Münzmassagesessel zur gewerblichen Nutzung

Produkte

Der Münzmassagesessel MZD 30 bildet mit vier mechanisch angetriebenen Rollen massierende Hände nach, welche sich auf und ab bewegen.

Es stehen fünf verschiedene Massagearten zur Verfügung: 

  • Akupressurmassage 
  • Shiatsumassage 
  • Knetmassage
  • Klopfmassage 
  • Kombinationsmassage aus Knet- und Klopfmassage.

Die Massage des Rückens erfolgt automatisch in den drei folgenden Bereichen: 

  • Nacken- und Schulterbereich 
  • Brustwirbelbereich 
  • Lendenwirbelbereich.

Der Massagesessel MZD 30 startet mit seinem automatischem Ganzkörperprogramm sobald eine Münze (Geld oder Jeton) eingeworfen wird.

Der Sessel fährt in eine von Ihnen voreingestellte Sitz- Liegeposition und startet eine wunderbar angenehme Massage.

Nach Ablauf der voreingestellten Zeit stoppt die Massage und der Sessel fährt den Kunden wieder in die aufrechte Sitzposition.

 

Das auf der Seitenlehne installierte Bedienelement enthält:​

  1. Den Bereich Münzeinwurf
  2. Manuelle individuelle Einstellung der Massage und der Sitz-Liegeposition

Hier hat der Kunde die Möglichkeit die Massage auf seine Bedürfnisse einzustellen und zu verändern.

  • 2 Automatikprogramme
  • Die Massage auf einen bestimmten Bereich einzustellen
    • Punktmassage
    • 10-12 cm Bereich
    • ganzer Rücken
  • in allen Massagearten:
    • Knetmassage
    • Klopfmassage
    • Kombimassage
    • Akupressurmassage
    • Shiatsumassage
  • Stärkeneinstellung Luftdruck
  • Vibrationsmassage an/aus
  • Massagegeschwindigkeit in 3 Stufen
  • Rollenbreite einstellbar
  • Sitz- Liegeposition einstellbar.

Der Kunde KANN diese Optimierung seiner Massage nutzen, MUSS es aber nicht.

Wird keine Einstellung gewählt und nur eine Münze eingeworfen, so startet der Münzmassagesessel sein automatisches Ganzkörperprogramm.

 

 

 

Luftdruckmassage:

Das Sitzkissen ist mit drei und der Bein-und Wadenbereich mit acht Luftmassagekissen ausgestattet. Die Intensivität kann stark oder schwach gewählt werden.

 

Automatische Einstellung der Sitz-bzw. Liegeposition:

Im Normalfall fährt der Massagesessel nach dem Münzeinwurf automatisch in eine angenehme Liegeposition. Nach Ablauf der Massagezeit oder bei Notstop fährt der Massagesessel in die Ausgangsposition zurück.

Mit der externen Programmiereinheit können die Anzahl der einzuwerfenden Münzen, die Massagezeit sowie die automatisch anzufahrende Liegeposition ( für Rücken-und Fußteil separat) vorgegeben werden.

Das Bedienteil ist mit einer farbigen LCD -Anzeige ausgerüstet.

Die Anzahl der eingeworfenen Münzen sowie die Betriebsdauer werden aufsummiert und abgespeichert. Diese können mit der externen Programmiereinheit ausgelesen werden.

Der Massagesessel kann mit einer Münzeinheit ausgerüstet werden welche auch Münzen anderer Währung oder Wertmarken erkennt.

Bei Nichtbenutzung schaltet sich der Massagesessel selbständig in den Stand-by-Betrieb. Bei Einwurf einer Münze wird der Massagesessel automatisch aktiviert und schaltet wieder auf Normalbetrieb um.

 

Technische Daten:

Stromversorgung:    AC 220-240V 50760Hz

Eingangsleistung:      180 Watt

Sicherheitsklasse:     1

Gewicht:                   95 kg

Maße stehend:          L 114 cm x B 101 cm x H 132 cm

Maße liegend:            L 178 cm x B 101 cm x H   86 cm

Bezugsmaterialien:    hochwertiges Kunstleder

Farbe: anthrazit/schwarz

Einstellungen werden durch mitgelieferter Fernbedienung getätigt.

 

 

Optimale Einsatzmöglichkeiten z.B.

- Firmen * Gesundheitsprävention für Ihre Mitarbeiter*

- Fitness-Studios

- Hotels *Massagesessel im Loungebereich *

- Hotels * im Wellnessbereich*

- Friseur-Studios

- Kosmetik-Studios

- Messen, Events

- überall wo Kunden oder Gäste warten müssen

- Seniorenresidenzen

- Arztpraxen im Wartebereich

- Saunalandschaften

- Spaß- und Erlebnissbäder

- Hallenbäder

 

  1. Sie mieten unsere Münzmassagesessel
  2. Sie leasen unsere Münzmassagesessel
  3. Sie kaufen unsere Münzmassagesessel
  4. Sie finanzieren Ihre Münzmassagesessel (auch für Selbstständige!!)

 

 

Sie schaffen eine zusätzliche Einnahmequelle.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Massagsessel - Zentrum - Deutschland