Schmerzklinik Kiel  - Pilotstudie Panasonic Massagessel

In der Schmerzklinik Kiel hat der ärtztl. Direktor Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. H. Göbel im Oktoner 2008 eine Pilotstudie mit dem Panasonic Massagesessel EP 30002 durchgeführt.

In der Klinik werden Migräne- und Kopfschemerzpatienten behandelt.

 

Ziel der Untersuchung:Der therapeutische Effekt der Anwendung des Panasonic Massagesessels in der Behandlung von Patienten mit muskulären Schmerzen des Nacken- und Schultergürtels.

 

In der Studie wurden die Patienten regelmäßig - 3 mal täglich behandelt.

Die Dauer der Studie betrug 10 Tage.

 

Die Analyse zeigte eine hochsignifikante Reduktion muskulärer Verspannungen und muskulären Schmerzen durch regelmäßigen Einsatz des Panasonic Massagesessels.

Es wird eine signifikante Schmerzreduktion bei gleichzeitiger Reduktion der muskulären Anspannungen und der muskulären Triggerpunkte festgestellt. Die tägliche Zeit mit Schmerzen reduziert sich hochsignifikant. Es findet sich eine deutliche klinische Lockerung der betroffenen Muskulatur, die muskulär Allodynie und Hyperpathie remittieren voll. Die Studie zeigt, dass die systematische Nutzung des Panasonic Massagesessel EP 30002 und die gezielte Jenetsu-Technik zu einer signifikanten und zudem sehr angenehmen Verbesserung vom Schmerzen und Verspannungen der Schulter-, Nacken- und Rückenmuskulatur führt und einen wichtigen Beitag zur Behandlung dieser Beschwerden leisten kann.

Dieses sind Auszüge aus der Pilotstudie. Die ganze Studie hier im Download zum Nachlesen.

Pilotstudie Schmerzklinik Kiel Prof. Dr. med. Dipl. -Psych. H. Göbel
Panasonic-Real-Pro-Premium-Schmerzklinik[...]
PDF-Dokument [658.1 KB]

 

 

Da die Studie schon 2008 mit einem so phantastischen Ergebnis abgeschnitten hat, hat sich Panasonic natürlich nicht auf seinen Lorbeeren ausgeruht. Das Modell EP 30002 wird nicht mehr hergestellt.

Die jetzigen Modelle EP-MA-70 und EP-MA-58 beinhalten noch mehr neueste Innovation und werden immer besser. (Der EP-MA-59 verfügt über eine extrem starke Massage, die für die meisten zu stark empfunden wird, gerade im Hals- Nacken- Schulterbereich. Aus diesem Grunde ist dieses Modell für nur wenige geeignet und sollte auf jeden Fall vorher getestet werden!)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Massagsessel - Zentrum - Deutschland